Latin-Jazz Konzert Schloss Zeilitzheim

Der Projektchor taucht zusammen mit der Big-Band des EGM der Abtei Münsterschwarzach ein in eine Welt des JAZZ und der lateinamerikanischen Musik, harmonisch, temperamentvoll und mitreißend.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Latin-Jazz als Erinnerungsschatz:
Gemeinschaftskonzert unter freiem Himmel

Innenhof des Schlosses Zeilitzheim, Sonntag, 19. Juni 2016, 18 Uhr

Das sechste Projekt unter der Leitung von Manfred Weidl sollte laut Ankündigungstext “Eintauchen in die Welt des Jazz und der lateinamerikanischen Musik mit temperamentvollen Melodien, raffinierten Harmonien und mitreißenden Rhythmen!“ Das war nicht zu viel verspochen!

Während der nur 13 Proben hatte sich der mit 70 Sängerinnen und Sängern besetzte Projektchor gewissenhaft auf den gemeinsamen Auftritt mit der Bigband „ThinkBig“ des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach unter der Leitung von Frau Ulli Englert vorbereitet.

Bei angenehmen Temperaturen im neugestalteten Innenhof des Barockschlosses Zeilitzheim kamen die anspruchsvollen Arrangements bekannter Titel wie Sway, Fly me to the Moon, Something Latin, New York, New York und Moonlight Serenade sowie das Programm der Bigband mit ihren drei Vokalsolisten beim zahlreich erschienenen Publikum bestens an. Hinterher resümierte der Chorleiter „Das war unser bisher anspruchsvollste Chorprojekt.“

Nicht nur deswegen sind wir heute froh, damals nicht nur einen Audiomitschnitt sondern auch einen Imagefilm, der die Probenarbeit mit dem erfolgreichen Auftritt meisterhaft verquickt sowie das bisher schönste Gruppenfoto des Chors zusammen mit den Projektteilnehmern in Auftrag gegeben zu haben. Ein Erinnerungsschatz für die Zukunft!

Text: Diana Metzner; Video: Realisation und Aufnahme, Ellen Kimmel, Agentur „kreuz und quer“, Volkach